Rechengrößen

Rechengrößen / Beitragssätze 2019 in der Sozialversicherung (Wolff von Rechenberg)

Beitragsbemessungsgrenzen und Bezugsgrößen hat die Bundesregierung auch für 2019 wieder angepasst. Die Sozialversicherungsbeiträge und Krankenkassenbeiträge bleiben voraussichtlich stabil. Die den Sozialversicherungsrechengrößen 2019 zugrunde liegende Einkommensentwicklung im Jahr 2017 verzeichnete einen durchschnittlichen Lohnansteig um 2,52 Prozent. Deshalb steigen die Beitragsbemessungsgrenzen und Rechengrößen für die Sozialversicherung. Bei der Ermittlung der jeweiligen Einkommensentwicklung wird auf die Veränderung der Bruttolöhne und -gehälter je Arbeitnehmer ohne "Ein-Euro-Jobs" abgestellt. Lohn1x1.de hat die Rechengrößen 2019 zusammengefasst. mehr lesen

Rechengrößen / Beitragssätze 2018 in der Sozialversicherung (Wolff von Rechenberg)

Beitragsbemessungsgrenzen und Bezugsgrößen hat die Bundesregierung auch für 2018 wieder angepasst. Die Sozialversicherungsbeiträge und Krankenkassenbeiträge bleiben voraussichtlich stabil. Die den Sozialversicherungsrechengrößen 2018 zugrunde liegende Einkommensentwicklung im Jahr 2016 verzeichnete einen durchschnittlichen Lohnansteig um 2,4 Prozent. Deshalb steigen die Beitragsbemessungsgrenzen und Rechengrößen für die Sozialversicherung. Bei der Ermittlung der jeweiligen Einkommensentwicklung wird auf die Veränderung der Bruttolöhne und -gehälter je Arbeitnehmer ohne "Ein-Euro-Jobs" abgestellt. Lohn1x1.de hat die Rechengrößen 2018 zusammengefasst. mehr lesen

Top Begriffe


Fachbeiträge

Rechengrößen / Beitragssätze 2016 in der Sozialversicherung (Wolff von Rechenberg)

Beitragsbemessungsgrenzen und Bezugsgrößen hat die Bundesregierung auch für 2016 wieder angehoben. Die Sozialversicherungsbeiträge und Krankenkassenbeiträge bleiben hingegen stabil. Die Krankenversicherung könnte für Kassenpatienten dennoch teurer werden. Die Krankenkassen können Zusatzbeiträge erheben,... mehr lesen

Rechengrößen / Beitragssätze 2014 in der Sozialversicherung

Jedes Jahr werden die Beitragsbemessungsgrenzen, die Durchschnittsengelte als Bezugsgröße für viele Rechengrößen und auch die Beitragssätze zur Sozialversicherung von der Bundesregierung überprüft und ggf. angepasst. Wir geben Ihnen hier einen Überblick, der für 2014 geltenden Rechengrößen und Beitragssätze. ... mehr lesen

Gehaltsrechner: Berechnen Sie den Netto-Lohn

Was bleibt von meinem Gehalt netto übrig? Wie hoch sind meine SV-Beiträge und wieviel Lohnsteuer muss ich zahlen? Mit diesem Gehaltsrechner können Sie ihren Netto-Lohn bzw. ihr Netto-Gehalt berechnen. Wenn Sie Angaben zu Ihrem Beruf machen, können Sie auch gleich einen Gehaltsvergleich erhalten. ... mehr lesen

Rechengrößen / Beitragssätze 2013 in der Sozialversicherung

Jedes Jahr werden die Beitragsbemessungsgrenzen, die Durchschnittsengelte als Bezugsgröße für viele Rechengrößen und auch die Beitragssätze zur Sozialversicherung von der Bundesregierung überprüft und ggf. angepasst. Wir geben Ihnen hier einen Überblick, der für 2013 geltenden Rechengrößen und Beitragssätze. ... mehr lesen

Beiträge 1 - 4 von 4
Erste | Vorherige | 1 | Nächste | LetzteAlle
Anzeige

RS Controlling-System

Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>.
Anzeige

Besucher-Umfrage

Wie gefällt Ihnen Lohn1x1.de? Wir freuen uns über Ihr Feedback. Zur Umfrage >>

Community

Community_Home.jpg
Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Lohnbuchhalter und diskutieren ihre Fragen zur Lohnabrechnung.
Anzeige

Webinar: Dashboards in Tabellen (Balken und Punkte) mit Excel 

Dashboards2.jpg
Wie formatiere ich diese Abweichungen als Balken oder Punkte? Das zeigt Ihnen leicht verständlich unser Webinar mit Live-Chat "Dashboards in Tabellen (Balken und Punkte) mit Excel" als erster Teil einer folgenden Serie an Excel-Tipps als Webinar. Preis 39,- EUR Weitere Informationen >>

Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>
Anzeige
sage.jpg
Anzeige

Software-Tipp

BI_Forderungscockpit_controllingportal.jpg Diamant/3 bietet Ihnen ein Rechnungswesen mit integriertem Controlling für Bilanz- / Finanz- und Kosten- / Erfolgs- Controlling sowie Forderungsmanagement und Personalcontrolling. Erweiterbar bis hin zum unternehmensweiten Controlling.

Mehr Informationen >>
Anzeige
Anzeige

Excel-Tool-Beratung und Erstellung

Kein passendes Excel-Tool dabei?

Balken.jpgGern erstellen wir Ihnen Ihr Excel- Tool nach Ihren Wünschen und Vorgaben. Bitte lassen Sie sich ein Angebot von uns erstellen.
Anzeige

RS-Controlling-System für EÜR inkl. Liquiditätsplanung

Bericht5_pm_Jan_Prchal.jpg
Mit dem RS-Controlling-System für Einnahme-Überschuss-Rechnung steuern Sie erfolgreich ihr Unternehmen. Dieses Tool ermöglicht es Ihnen ihr Unternehmen zu planen, zu analysieren und zu steuern. Zusätzlich ermittelt das Tool einen Liquiditätsplan. Mehr Informationen >>
Anzeige

Ihre Werbung auf lohn1x1.de

Werbung Controlling-Portal.jpg
Ihre Werbung hier ab 200 EUR
im Monat
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf dem Portal für Lohnbuchhalter www.Lohn1x1.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

Excel Tool

Anlagenverwaltung in Excel: Das Inventar ist nach Bilanzpositionen untergliedert, Abschreibungen und Rest- Buchwerte ihrer Anlagegüter werden automatisch berechnet. Eine AfA- Tabelle, mit der Sie die Nutzungsdauer ihrer Anlagegüter ermitteln können, ist integriert. mehr Informationen >>
Anzeige

Bilanzbuchhalter werden !

Bilanzbuchhalter/in IHK ist die beliebteste Aufstiegsfortbildung für kaufmännische Praktiker aus allen Branchen.  Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 21 Monaten Bilanzbuchhalter mit IHK-Abschluss. Nutzen Sie jetzt Ihre Chance >>
Anzeige

Fachbeitrag hier verkaufen?

Schreiben_pm_Elena_Elisseeva.jpg 
Sie haben einen Fachbeitrag, Checkliste oder eine Berichtsvorlage für Buchhalter erstellt und möchten diese(n) zum Kauf anbieten? Über unsere Fachportale bieten wir Ihnen diese Möglichkeit.  Mehr Infos hier >>