Urlaub: Rechte und Pflichten für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

Anzeige

BusinessPeople_Geschafft_Bild.jpgFernstudium Controller/in 
Der Fernlehrgang ist darauf ausgerichtet, Sie umfassend und praxisnah zu qualifizieren ...

BusinessPeople_Frau_im_Buero_Bild.jpg Bilanzbuchh. International
Unser Fernlehrgang mit dem anerkannten IHK-Abschluss als Ziel vermittelt verständlich ...

Neues Thema in folgender Kategorie
Urlaub: Rechte und Pflichten für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

Artikel zum Kommentar anzeigen >>

Hallo,
nach dem Gesetz muss der Arbeitgeber die Wünsche der Arbeitnehmer bei der Urlaubsplanung berücksichtigen. Allerdings kann er den Urlaub verweigern, wenn wichtige betriebliche Gründe dem entgegenstehen. Andererseits muss der Arbeitgeber dir die Möglichkeit geben, deinen Urlaub noch innerhalb des Jahres zu nehmen, in dem er anfällt. Aber auch hier können dem wichtige betriebliche Gründ entgegenstehen. Dann muss der Chef den Urlaub auszahlen.
Zum Weihnachtsgeld. Einen Anspruch auf Weihnahctsgeld haben die wenigsten Arbeitnehmer. Ein solcher Anspruch entsteht nur dann, wenn er entweder im Arbeitsvertrag bzw. im Tarifvertrag steht. Außerdem entsteht ein solcher Anspruch aus betrieblicher Übung, wenn der Arbeitgeber mehrere Jahrezahlt hat und nicht darauf hingewiesen hat, dass es sich dabei um eine freiwillige Leistung handelt. Das vergessen die wenigsten Arbeitgeber.
Zu deinem Fall: Wenn der Rest des Betriebs Weihnachtsgeld bekommt, sehe ich nicht, müsstest du auch welches bekommen.
Beste Grüße
Hallo

Mein Rbeitgeber hat mir nicht mitgeteilt das ich zuviele Urlaubstage genommen habe.
Darf der Arbeitgeber den Urlaub genehmigen wenn ich gar keinen mehr zur Verfügung habe??
Lg
Hallo,

eigentlich sollte der Arbeitgeber im eigenen Interesse die Urlaubstage immer im Blick behalten. Aber das kann wohl vorkommen. Wie seid ihr denn verblieben? Bekommst du die Urlaubstage im neuen Jahr wieder abgezogen?

Gruß
Hallo ich habe eine das Problem das ich 2 Arbeitgeber habe und ich eigentlich nie bei beiden zusammen Urlaub habe. Mir stehen dieses Jahr noch 11 Urlaubstage bei beide zu die ich aber nicht bekommen kann weil wir im Dezember Urlaubssperre haben bzw keine Leute zur Vertretung haben. Ein Arbeitgeber hat mir für Januar mittlerweile Zwangsurlaub gewährt aber bei dem zweiten bekomme ich meine Tage nicht, sie möchte mir 5 davon auszahlen und der Rest würde dann verfallen weil wir die Tage nicht mit ins neue Jahr nehmen dürfen. Wie verhalte ich mich da?
Darf eine Krankenschwester in Teilzeit, die auch im Schichtdienst arbeitet nach einem einwöchigen Urlaub in den darauffolgenden Wochen zur Mehrarbeit verpflichtet werden? Vielen Dank für eien schnelle Rückmeldung.
Guten Tag zusammen,
was passiert wenn jemand z.b krank wird und er unbedingt operiert werden muss....darf der Arbeitgeber verlangen, dass man diese Op im Urlaub vollzieht?
Und was wenn man z.b noch alten Urlaub ins neue Jahr mitnimmt, und man die alten Urlaubstage noch nicht genommen hat und diese überschneiden sich mit dem Ablauf der Geltungsplicht diesen Urlaub zu nehmen und der Op! Ist der Urlaub dann weg?

Danke für ihre Antwort.
Zitat
Gast schreibt:
Darf eine Krankenschwester in Teilzeit, die auch im Schichtdienst arbeitet nach einem einwöchigen Urlaub in den darauffolgenden Wochen zur Mehrarbeit verpflichtet werden?

Hallo,
da müsste man den Anstellungsvertrag kennen. Allerdings wären das dann Überstunden, die bei nächster Gelegenheit wieder abgebummelt werden müssten.
Hallo,
die Antwort finden Sie im Beitrag:
"Krankheit ist kein Urlaub. Deshalb dürfen Krankheitstage nicht mit dem Jahresurlaub verrechnet werden. Selbst wenn das für den Arbeitgeber noch so hinderlich ist." Das gilt auch für eine OP.
Beste Grüße
wvr
Der Arbeitgeber hat nur Pflichte und Verantwortlichkeiten, der Arbeitnehmer hat Rechte und Forderungen.
So schaut das aus.
Es würde besser ohne Arbeitgeber - dann jeder würde es sehen wie schön ist das Selbständig zu sein und selber um alles sich zu kümmern. Alles was macht Arbeitgeber für Arbeitnehmer ist nicht geschätzt.

Ich als Arbeitgeber bin müde - die Arbeitnehemer sollen helfen die Probleme zu lösen  aber es ist so daß Arbeitgeber löst die Probleme des Arbeitnehmers und hat immer keine Rechte. Entweder alles schlucken oder kündigen. Schade.
Hallo meine Frau  hat Urlaub bis Freitag und soll am Samstag wieder arbeiten ist das rechtlich in Ordnung?
Anzeige

Buch-Tipp


kennzahlen.png Kennzahlen-Guide für Controller- Über 200 Kennzahlen aus Finanzen, Personal, Logistik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, eCommerce und IT.
Jede Kennzahl wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Neben der Formel wird eine Beispielrechnung aufgeführt. Für viele branchenneutrale Kennzahlen stehen Zielwerte bzw. Orientierungshilfen für eine Bewertung zur Verfügung. Für die genannten Bereiche hat die Redaktion von Controlling-Portal.de jeweils spezialisierte Experten als Autoren gewonnen, die auf dem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Praxiserfahrung verfügen. 
Preis: 12,90 Euro Brutto mehr >>

Anzeige
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Software-Tipp

BI_Forderungscockpit_controllingportal.jpg Diamant/3 bietet Ihnen ein Rechnungswesen mit integriertem Controlling für Bilanz- / Finanz- und Kosten- / Erfolgs- Controlling sowie Forderungsmanagement und Personalcontrolling. Erweiterbar bis hin zum unternehmensweiten Controlling.

Mehr Informationen >>
Anzeige
Anzeige

Excel-Tool-Beratung und Erstellung

Kein passendes Excel-Tool dabei?

Balken.jpgGern erstellen wir Ihnen Ihr Excel- Tool nach Ihren Wünschen und Vorgaben. Bitte lassen Sie sich ein Angebot von uns erstellen.
Anzeige

RS-Controlling-System für EÜR inkl. Liquiditätsplanung

Bericht5_pm_Jan_Prchal.jpg
Mit dem RS-Controlling-System für Einnahme-Überschuss-Rechnung steuern Sie erfolgreich ihr Unternehmen. Dieses Tool ermöglicht es Ihnen ihr Unternehmen zu planen, zu analysieren und zu steuern. Zusätzlich ermittelt das Tool einen Liquiditätsplan. Mehr Informationen >>
Anzeige

Ihre Werbung auf lohn1x1.de

Werbung Controlling-Portal.jpg
Ihre Werbung hier ab 200 EUR
im Monat
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf dem Portal für Lohnbuchhalter www.Lohn1x1.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>
Anzeige

Software-Tipp

  Reisekostenabrechnung Excel
Reisekostenabrechnung leicht gemacht. Erstellen Sie einfach und übersichtlich Reisekostenabrechnungen von Mitarbeitern mit diesem Excel-Tool. Automatische Berechnungen anhand von Pauschalen, durckfähige Abrechnungen umd einfache Belegverwaltung. Mehr Infos >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige

Software-Tipp

Baukostenrechner-150px.jpgDer Excel-Baukostenrechner unterstützt Sie in der Kalkulation der Kosten Ihres Hausbaus mit einer detaillierte Kosten- und Erlösplanung. Zusätzlich bietet Ihnen dieses Excel-Tool einen Plan / IST-Vergleich sowie verschiedene andere Auswertungen.. Preis 30,- EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Fachbeitrag hier verkaufen?

Schreiben_pm_Elena_Elisseeva.jpg 
Sie haben einen Fachbeitrag, Checkliste oder eine Berichtsvorlage für Buchhalter erstellt und möchten diese(n) zum Kauf anbieten? Über unsere Fachportale bieten wir Ihnen diese Möglichkeit.  Mehr Infos hier >>