Lohnabrechnung im Monat mit Kinderkrankengeld

Anzeige
panthermedia_Anatoli-Babii_152px.jpgRS Controlling-System: Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren. Im Rahmen der Vorschaurechnung (Forecasting) können Sie neben Ihren Plan- und Ist-Werten auch das auf Basis der derzeitigen Erkenntnisse basierende Jahresergebnis hochrechnen.  Preis: 159,- EUR Alle Funktionen im Überblick >>.
Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Lohnabrechnung im Monat mit Kinderkrankengeld, Wie erstelle ich eine Lohnabrechnung im Monat wo ein Miatarbeiter Kinderkrankengeld bezieht?
Hallo liebes 1x1 Lohn Forum,

ich habe einen Mitarbeiter, welcher wegen einer Erkrankung seines Kindes 2 Tage nicht zur Arbeit gehen konnte. Ich habe in dem Arbeitsvertrag die Klausel, dass der § 616 BGB keine Anwendung findet. Somit hat unser Mitarbeiter Kinderkrankengeld bei der Krankenkasse beantragt.

Aber wie erstelle ich jetzt die Lohnabrechnung für diesen Monat? Ich würde diese jetzt folgendermaßen erstellen und melden:
Beispieldaten:
Max Mustermann mit
Bruttoeinkommen von 1690 mtl.
Steuerklasse 1
Keine Konfession
Alter ist 30
Hat Kinder
Kinderfreibetrag von 1
Normal gesetzlich versichert.

Somit erhält unser Mitarbeiter einen Nettobetrag von 1236,72. Ich entrichte eine Lohnsteuer von 114,00 und melde SV-Abgaben von 339,28 €.

In dem Monat wo der Mitarbeiter 2 Tage fehlte, reduziere ich den Bruttolohn folgendermaßen:

1690,00 € / 30 * (30-2) = 1577,33 €. Der Monat hat 30 Tage und ich ziehe davon 2 Tage ab. Somit komme ich auf einen Bruttolohn von 1577,33 €. Das macht einen Nettolohn von 1174,45 €, mit einer Steuerlast von 88,33 € und Sozialabgaben von 314,22 €. Diese melde ich wie gewohnt.

Der Krankenkasse melde ich zusätzlich noch die Fehlzeit von 2 Tagen.
Ich hoffe damit eine gesetzlich richtige Abrechnung zu erstellen. Da Kinderkrankengeld steuerfrei ist, entfällt die Differenz der Lohnsteuer von 25,59 €. Und die Sozialabrechnungen werden von der Krankenkasse abgeführt.

Über eine Korrektur oder Bestätigung würde ich und mein Mitarbeiter sich sehr freuen. Dann kann ich ihm diese schnell zukommen lassen.

Freundliche Grüße
:wink1: Hallo ericf,


wer zahlt das Kinderkrankengeld? Der Arbeitgeber als Lohnfortzahlung oder bekommt es der AN von der Krankenkasse erstattet?

Eigentlich hört sich die vorgehensweise gut an.

Zitat
ericf schreibt:
Der Krankenkasse melde ich zusätzlich noch die Fehlzeit von 2 Tagen.

genau, über SV-Net

Zitat
ericf schreibt:
Da Kinderkrankengeld steuerfrei ist, entfällt die Differenz der Lohnsteuer von 25,59 €.

Diese Aussage verstehe ich nicht, das hat doch m.E. nichts mit der Zahlung vom KKG zu tun, wenn die Zahlung über die Krankenkasse läuft. Der Monatslohn fällt geringer aus, und daher ist auch der abzuführende Betrag der Lohnsteuer geringer.

Zitat
ericf schreibt:
1690,00 € / 30 * (30-2) = 1577,33 €. Der Monat hat 30 Tage und ich ziehe davon 2 Tage ab. Somit komme ich auf einen Bruttolohn von 1577,33 €. Das macht einen Nettolohn von 1174,45 €, mit einer Steuerlast von 88,33 € und Sozialabgaben von 314,22 €. Diese melde ich wie gewohnt.

exakt. Wenn die Abrechnung schon gelaufen ist, wird hier eine Korrektur-Abrechnung mit Aufrollung im Abrechnungsmonat erstellt.

Die vorgehensweise ist m.E. eigentlich korrekt. Die Rechnung bzgl. dem Monatslohn über 30 SV-Tage ist auch korrekt.

VG,
Anni
**** Ein kurzes "Danke" oder "hat geklappt" tut net weh ;) , andere User freuen sich, wenn sie sehen, dass der Weg geht und ich sage "Dankeschee" :) ****
Seiten: 1
Antworten
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Software-Tipp

BI_Forderungscockpit_controllingportal.jpg Diamant/3 bietet Ihnen ein Rechnungswesen mit integriertem Controlling für Bilanz- / Finanz- und Kosten- / Erfolgs- Controlling sowie Forderungsmanagement und Personalcontrolling. Erweiterbar bis hin zum unternehmensweiten Controlling.

Mehr Informationen >>
Anzeige
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

RS-Controlling-System für EÜR inkl. Liquiditätsplanung

Bericht5_pm_Jan_Prchal.jpg
Mit dem RS-Controlling-System für Einnahme-Überschuss-Rechnung steuern Sie erfolgreich ihr Unternehmen. Dieses Tool ermöglicht es Ihnen ihr Unternehmen zu planen, zu analysieren und zu steuern. Zusätzlich ermittelt das Tool einen Liquiditätsplan. Mehr Informationen >>
Anzeige

PLC Preiskalkulations- Tool 

laptop_rechner__pm_AndreyPopov_290px.jpg
Sie wollen ihr Produkt zum besten Preis verkaufen und sich dabei sicher sein, die eigenen Kosten mit einzuplanen?

Das PLC Preiskalkulations-Tool hilft Ihnen dabei. Es bietet umfangreiche Eingabemöglichkeiten und Zuschlagssätze um die bestehenden Kosten Ihres Unternehmens, sowie die Herstellungskosten für das Produkt direkt mit einzubeziehen.  Zum Shop >>
Anzeige

Excel-Aktien-Depot 

4_0-Excel_Aktien_Depot.jpg
Mit dieser Excel-Vorlage können Sie Ihre Aktien in Excel verwalten. Das Excel-Tool besteht aus drei verschiedenen Tabellenblättern: Das Blatt "Depot" dient der Verwaltung der einzelnen Aktienbestände. Es ist in zwei Bereiche aufgeteilt: Das "aktuelle Depot" sowie verkaufte Aktien unter "Historie". Im Tabellenblatt "Übersicht" werden automatische Zusammenfassung der Aktien-Vorgänge nach Kalenderjahren und der wichtigsten Kennzahlen festgehalten. Im Blatt "Parameter" werden Spesensätze für Kauf und Verkauf, Freistellungsauftrag, Vorjahres-GV-Topf und sonstige persönliche Einstellungen hinterlegt.  Zum Shop >>
Anzeige

Software-Tipp

  Reisekostenabrechnung Excel
Reisekostenabrechnung leicht gemacht. Erstellen Sie einfach und übersichtlich Reisekostenabrechnungen von Mitarbeitern mit diesem Excel-Tool. Automatische Berechnungen anhand von Pauschalen, durckfähige Abrechnungen umd einfache Belegverwaltung. Mehr Infos >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige

Meilensteintrendanalyse (MTA) in Excel

mta_de_02.jpg
Diese auf Excel basierende Meilensteintrendanalyse ist ein effizientes grafisches Werkzeug zur Verfolgung von Projektmeilensteinen. Sie visualisiert den Trend von Meilensteinen und eine möglicherweise daraus resultierende Gefährdung des Projektendes. Zum Shop >>
Anzeige

Excel-Vorlagen-Paket für Hausverwalter

4. Residualwertberechnung.jpg
Dieses Excel-Vorlagen-Paket enthält folgende Tools:
  • Nebenkostenabrechnung für Eigentumswohnung
  • Rendite – Berechnungsprogramm
  • Residualwertberechnung für eine Immobilie
  • Steuerberechnung für Immobilienanlage 
Zum Shop >>