Stellenmarkt News

Arbeit schützt nicht vor Armut

Arbeit schützt nicht vor Armut, vor allem nicht in Deutschland. Die Erwerbsarmut ist in Deutschland in den vergangenen Jahren stärker gestiegen als in anderen europäischen Staaten. Das haben Forscher des Hamburger Forschungsinstitut WSI anhand statistischer Daten herausgefunden. Verantwortlich sind demnach vor allem Maßnahmen, die Menschen schneller... mehr lesen

Bundestagswahl 2017: Lohngerechtigkeit ist Thema

Der SPD-Kanzlerkandidat setzt im Wahlkampf auf die Lohngerechtigkeit. Tatsächlich könnte die soziale Gerechtigkeit ein wichtiges Thema im Bundestagswahlkampf 2017 werden. Darauf weist eine repräsentative Umfrage im Auftrag der Online-Jobbörse Indeed hin. 95,5 Prozent der Befragten nennen faire Löhne als das wichtigste Arbeitsmarktthema 2017.... mehr lesen

Löhne und Gehälter 2016 real gestiegen

Die Löhne und Gehälter in Deutschland sind 2016 gestiegen – und zwar real, das heißt, nach Abzug der Preissteigerung. Das teilt das Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliches Institut der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung (WSI) mit. Die Bruttoeinkommen in Deutschland sind 2016 im Schnitt um 2,3 Prozent gestiegen. Noch etwas stärker... mehr lesen

Personalvermittler 2017 auf Wachstumskurs

Personalvermittler sehen sich 2017 auf Wachstumskurs. Die meisten Dienstleister erwarten, dass sie 2017 mehr Personal bei Kunden platzieren können. Denn insbesondere im IT-Bereich ist die Nachfrage riesig. Das zeigt eine aktuelle Studie des Karrierenetzwerkes LinkedIn. 68 Prozent der Personalvermittler erwarten, dass ihr eigener Personalbestand... mehr lesen

Arbeitnehmer wünschen sich mehr Freiheit und Verantwortung

Deutsche Arbeitnehmer wollen mehr Freiheit und Verantwortung im Beruf. Außerdem wünschen sie sich mehr Mitbestimmung. Dies sind die Kernergebnisse einer empirischen Umfrage der TU München im Auftrag, die neben anderen der Personaldienstleisters Hays in Auftrag gegeben hat. Zwei von drei Berufstätigen hätten demnach gern mehr Freiheit bei der... mehr lesen

EuGH: Befristete Beschäftigung nicht für dauerhafte Aufgaben

Befristete Beschäftigung darf nicht dazu verwendet werden, dauerhaften Personalbedarf zu decken. Das hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) entschieden (Az. C-16/15). Auch für Krankenhäuser darf es keine Ausnahme von dieser Regel geben. Ein Unternehmen darf Mitarbeiter muss seine Mitarbeiter unbefristet einstellen, wenn ihre Tätigkeiten dauerhaft... mehr lesen

Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Besucher-Umfrage

Wie gefällt Ihnen Lohn1x1.de? Wir freuen uns über Ihr Feedback. Zur Umfrage >>

Veranstaltungen

Community

Community_Home.jpg
Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Lohnbuchhalter und diskutieren ihre Fragen zur Lohnabrechnung.
Anzeige
Anzeige

Ihr Fachbeitrag

Autorin.jpg Werden Sie Autor! Gerne veröffentlichen oder vermarkten wir ihren Fachbeitrag im Bereich Lohn- und Gehalts-Abrechnung. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. jetzt Mitmachen >>
Anzeige

Besuchen Sie uns auch bei:

Facebook

twitter_logo.jpg

RSS Feed

Besuchen Sie die Seite von lohn1x1.de auf Facebook und twitter und abonnieren Sie unseren RSS-Feed.
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Software-Tipp

Portal_Banner_DigitalesReporting-Ingo-links_290x120.png
Reporting ist kein Privileg mehr
Was bedeutet Reporting in Zeiten der Digitalisierung? 
Und wie findet sich dieses in Konzeption, Funktionalität und Architektur wieder? 
Whitepaper kostenfrei holen!
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

Ihre Werbung auf lohn1x1.de

Werbung Controlling-Portal.jpg
Ihre Werbung hier ab 200 EUR
im Monat
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf dem Portal für Lohnbuchhalter www.Lohn1x1.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>
Anzeige

Excel Tool

Anlagenverwaltung in Excel: Das Inventar ist nach Bilanzpositionen untergliedert, Abschreibungen und Rest- Buchwerte ihrer Anlagegüter werden automatisch berechnet. Eine AfA- Tabelle, mit der Sie die Nutzungsdauer ihrer Anlagegüter ermitteln können, ist integriert. mehr Informationen >>
Anzeige

Bilanzbuchhalter werden !

Bilanzbuchhalter/in IHK ist die beliebteste Aufstiegsfortbildung für kaufmännische Praktiker aus allen Branchen.  Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 21 Monaten Bilanzbuchhalter mit IHK-Abschluss. Nutzen Sie jetzt Ihre Chance >>