Keine automatische Kündigung nach Verstoß gegen Handyverbot

Verstößt ein Arbeitnehmer gegen ein bestehendes Handyverbot, darf der Arbeitgeber nicht einfach eine Kündigung aussprechen. Vielmehr muss er nachweisen, dass ihm dadurch ein Schaden entstanden ist. Das entschied das Arbeitsgericht Karlsruhe (Az. 1 Ca 206/15).

 Ein Verstoß gegen ein Handyverbot kann zwar ein Grund für eine fristlose Kündigung gemäß § 626 Abs. 1 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) sein. Ist dem Unternehmen jedoch kein Schaden entstanden, dann ist nicht einmal eine ordentliche Kündigung sozial gerechtfertigt. So hat das Arbeitsgericht Karlsruhe im Fall einer Mitarbeiterin eines Fensterherstellers entschieden. Das Unternehmen hatte ein Handyverbot ausgesprochen, um Produktionsgeheimnisse zu schützen. Dennoch hatte die Mitarbeiterin mit ihrem Handy eine Pinnwand fotografiert, auf der sich auch Angaben zu Werkzeugnummern befunden hatten. Vor Gericht gab sie an, die Pinnwand nur aus Bequemlichkeit fotografiert zu haben. Das Unternehmen kündigte ihr jedoch fristlos, hilfsweise ordentlich. Dabei äußerte es den Verdacht, die Betroffene habe auch Firmenunterlagen abfotografiert.

Die Mitarbeiterin klagte und bekam vom Arbeitsgericht Recht. Die Karlsruher Richter sahen keinen Anhaltspunkt dafür, dass die Klägerin das Foto zum Schaden des Unternehmens verwendet oder dies überhaupt beabsichtigt hatte. Ohne einen solchen Anhaltspunkt sei kein konkreter Schaden für den Arbeitgeber entstanden. Er hätte deshalb nur eine Abmahnung aussprechen dürfen.

Erstellt von (Name) W.V.R. am 25.05.2016
Autor:  Wolff von Rechenberg
Quelle:  Otto-Schmidt.de, ArbG Karlsruhe
Bild:  panthermedia.net / kurhan
Drucken
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Besucher-Umfrage

Wie gefällt Ihnen Lohn1x1.de? Wir freuen uns über Ihr Feedback. Zur Umfrage >>

Community

Community_Home.jpg
Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Lohnbuchhalter und diskutieren ihre Fragen zur Lohnabrechnung.
Anzeige

Ihr Fachbeitrag

Autorin.jpg Werden Sie Autor! Gerne veröffentlichen oder vermarkten wir ihren Fachbeitrag im Bereich Lohn- und Gehalts-Abrechnung. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. jetzt Mitmachen >>
Anzeige
Excel-Vorlagen-Shop.de
Anzeige
Tipp-Anzeige ab 100,- EUR buchen. Weitere Infos hier >>
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige
Anzeige
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

Webtipp

Sie suchen eine Software für Ihr Unternehmen, z.B. eine Shopsoftware, Newsletter-Software oder ein ERP-System? Im Softwareverzeichnis auf findsoftware.de finden Sie einen Marktüberblick, Vergleichsstudien und ein Forum zum Austausch mit anderen Anwendern.
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

Excel Tool

Anlagenverwaltung in Excel: Das Inventar ist nach Bilanzpositionen untergliedert, Abschreibungen und Rest- Buchwerte ihrer Anlagegüter werden automatisch berechnet. Eine AfA- Tabelle, mit der Sie die Nutzungsdauer ihrer Anlagegüter ermitteln können, ist integriert. mehr Informationen >>
Anzeige

Bilanzbuchhalter werden !

Bilanzbuchhalter/in IHK ist die beliebteste Aufstiegsfortbildung für kaufmännische Praktiker aus allen Branchen.  Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 21 Monaten Bilanzbuchhalter mit IHK-Abschluss. Nutzen Sie jetzt Ihre Chance >>
Anzeige

Fachbeitrag hier verkaufen?

Schreiben_pm_Elena_Elisseeva.jpg 
Sie haben einen Fachbeitrag, Checkliste oder eine Berichtsvorlage für Buchhalter erstellt und möchten diese(n) zum Kauf anbieten? Über unsere Fachportale bieten wir Ihnen diese Möglichkeit.  Mehr Infos hier >>