Auch bei Teilzeitarbeit Anspruch auf Altersfreistellung

BAG-Urteil: Tarifvertragliche Freistellungen aus Altersgründen auch für Teilzeitbeschäftigte

Wenn ein Tarifvertrag Beschäftigten einen Anspruch auf Altersfreizeiten einräumt, gilt das anteilmäßig auch für Beschäftigte in Teilzeit. Das geht aus einem aktuellen Urteil des Bundesarbeitsgerichts hervor (Az.: 1 AZR 307/17).

Über die Gewährung von Altersfreizeittagen stritt jetzt ein leitender Mitarbeiter eines tarifgebundenen Chemieunternehmens mit seinem Arbeitgeber. Dem Manteltarifvertrag für akademisch gebildete Angestellte in der chemischen Industrie (MTV Akademiker) zufolge können Angestellte, die das 57. Lebensjahr vollendet und kein Altersteilzeitarbeitsverhältnisses vereinbart haben, unter Berücksichtigung der betrieblichen Erfordernisse bezahlte Altersfreizeiten in Anspruch nehmen.

Betriebsvereinbarung: Keine Altersfreizeit bei Teilzeit


Auch der Manteltarifvertrag für die chemische Industrie (MTV Chemie) enthält eine Regelung zu Altersfreizeiten. In diesem Vertragswerk entfällt die Altersfreizeit jedoch, wenn die vertragliche Arbeitszeit des Beschäftigten um mindestens zweieinhalb Stunden unter der tariflichen Arbeitszeit liegt. Der Arbeitgeber des Beschäftigten wiederum hatte mit dem Betriebsrat eine Gesamtbetriebsvereinbarung vereinbart, welche die Einschränkung enthält, dass nur dann ein Anspruch auf bezahlte Altersfreizeiten besteht, wenn keine individuelle Teilzeitvereinbarung getroffen wurde.

Der Beschäftigte vertrat die Ansicht, dass diese Einschränkung unwirksam ist und ihm auf Grundlage des MTV Akademiker Altersfreizeiten zustehen, obwohl er arbeitsvertraglich nur mit 80 Prozent beschäftigt ist. Da Vollzeitbeschäftigte zwölf Tage Altersfreizeit im Jahr erhalten würden, stünden ihm anteilig 9,6 Tage zu. Das Bundesarbeitsgericht schloss sich dieser Sichtweise an. Den Richtern zufolge kann der Beschäftigte diesen Anspruch aus dem MTV Akademiker ableiten.

BAG: Tarifvertrag schließt Teilzeitbeschäftigte nicht von Altersfreizeit aus


Die Tarifvertragsparteien haben darin dem Urteil zufolge "nicht nur unverbindliche Vorgaben für die Gewährung von Altersfreizeiten für ältere Arbeitnehmer machen, sondern eine grundsätzliche Anspruchsberechtigung für derartige Leistungen normieren" wollen. Die Teilzeitbeschäftigung des Angestellten stehe seinem Anspruch auf Altersfreizeiten nicht entgegen, da der MTV Akademiker in Teilzeit beschäftigte Angestellte – mit Ausnahme von beschäftigten in Altersteilzeit – nicht von diesen Anspruch ausnehme. Vielmehr hänge die Möglichkeit der Inanspruchnahme von Altersfreizeiten nur vom Alter des Angestellten ab.

Die in der Gesamtbetriebsvereinbarung formulierte Einschränkung verstößt den Richtern zufolge gegen das Betriebsverfassungsgesetz und ist daher unwirksam. Dem Gesetz zufolge "können Arbeitsentgelte und sonstige Arbeitsbedingungen, die durch Tarifvertrag geregelt sind oder üblicherweise geregelt werden, nicht Gegenstand einer Betriebsvereinbarung sein", so die Richter – es sei denn, ein Tarifvertrag lasse den Abschluss ergänzender Betriebsvereinbarungen ausdrücklich zu. Der MTV Akademiker ermögliche jedoch lediglich nähere Regelungen zur Ausgestaltung der Altersfreizeiten und nicht eine von den tariflichen Vorgaben abweichende Bestimmung des dem Grunde nach anspruchsberechtigten Personenkreises.

Erstellt von (Name) W.V.R. am 03.06.2019
Geändert: 20.09.2019 08:40:43
Autor:  Petra Hannen
Quelle:  Bundesarbeitsgericht
Bild:  panthermedia.net / Wavebreakmedia ltd.
Drucken RSS

Zum Schreiben eines Kommentars melden Sie sich bitte an. Kommentare werden vor Veröffentlichung redaktionell geprüft.

Smileys
Lachen  happy77  happy73 
Mr. Green  Skeptisch  Idee 
Frage  Ausrufezeichen  Zwinkern 
Böse  Grinsen  Traurig 
Überrascht  Cool  Kuss 
Verlegen  Weinen  schlafen 
denken  lesen  klatschen 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare posten!

Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Besucher-Umfrage

Wie gefällt Ihnen Lohn1x1.de? Wir freuen uns über Ihr Feedback. Zur Umfrage >>

Veranstaltungen

Community

Community_Home.jpg
Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Lohnbuchhalter und diskutieren ihre Fragen zur Lohnabrechnung.
Anzeige

Ihr Fachbeitrag

Autorin.jpg Werden Sie Autor! Gerne veröffentlichen oder vermarkten wir ihren Fachbeitrag im Bereich Lohn- und Gehalts-Abrechnung. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. jetzt Mitmachen >>
Anzeige
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Software-Tipp

BI_Forderungscockpit_controllingportal.jpg Diamant/3 bietet Ihnen ein Rechnungswesen mit integriertem Controlling für Bilanz- / Finanz- und Kosten- / Erfolgs- Controlling sowie Forderungsmanagement und Personalcontrolling. Erweiterbar bis hin zum unternehmensweiten Controlling.

Mehr Informationen >>
Anzeige
Anzeige

Excel-Tool-Beratung und Erstellung

Kein passendes Excel-Tool dabei?

Balken.jpgGern erstellen wir Ihnen Ihr Excel- Tool nach Ihren Wünschen und Vorgaben. Bitte lassen Sie sich ein Angebot von uns erstellen.
Anzeige

Webtipp

Sie suchen eine Software für Ihr Unternehmen, z.B. eine Shopsoftware, Newsletter-Software oder ein ERP-System? Im Softwareverzeichnis auf findsoftware.de finden Sie einen Marktüberblick, Vergleichsstudien und ein Forum zum Austausch mit anderen Anwendern.
Anzeige

Excel-Aktien-Depot 

4_0-Excel_Aktien_Depot.jpg
Mit dieser Excel-Vorlage können Sie Ihre Aktien in Excel verwalten. Das Excel-Tool besteht aus drei verschiedenen Tabellenblättern: Das Blatt "Depot" dient der Verwaltung der einzelnen Aktienbestände. Es ist in zwei Bereiche aufgeteilt: Das "aktuelle Depot" sowie verkaufte Aktien unter "Historie". Im Tabellenblatt "Übersicht" werden automatische Zusammenfassung der Aktien-Vorgänge nach Kalenderjahren und der wichtigsten Kennzahlen festgehalten. Im Blatt "Parameter" werden Spesensätze für Kauf und Verkauf, Freistellungsauftrag, Vorjahres-GV-Topf und sonstige persönliche Einstellungen hinterlegt.  Zum Shop >>
Anzeige

Software-Tipp

  Reisekostenabrechnung Excel
Reisekostenabrechnung leicht gemacht. Erstellen Sie einfach und übersichtlich Reisekostenabrechnungen von Mitarbeitern mit diesem Excel-Tool. Automatische Berechnungen anhand von Pauschalen, durckfähige Abrechnungen umd einfache Belegverwaltung. Mehr Infos >>
Anzeige

Excel Tool

Anlagenverwaltung in Excel: Das Inventar ist nach Bilanzpositionen untergliedert, Abschreibungen und Rest- Buchwerte ihrer Anlagegüter werden automatisch berechnet. Eine AfA- Tabelle, mit der Sie die Nutzungsdauer ihrer Anlagegüter ermitteln können, ist integriert. mehr Informationen >>
Anzeige

Bilanzbuchhalter werden !

Bilanzbuchhalter/in IHK ist die beliebteste Aufstiegsfortbildung für kaufmännische Praktiker aus allen Branchen.  Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 21 Monaten Bilanzbuchhalter mit IHK-Abschluss. Nutzen Sie jetzt Ihre Chance >>
Anzeige

Software-Tipp

Baukostenrechner-150px.jpgDer Excel-Baukostenrechner unterstützt Sie in der Kalkulation der Kosten Ihres Hausbaus mit einer detaillierte Kosten- und Erlösplanung. Zusätzlich bietet Ihnen dieses Excel-Tool einen Plan / IST-Vergleich sowie verschiedene andere Auswertungen.. Preis 30,- EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Fachbeitrag hier verkaufen?

Schreiben_pm_Elena_Elisseeva.jpg 
Sie haben einen Fachbeitrag, Checkliste oder eine Berichtsvorlage für Buchhalter erstellt und möchten diese(n) zum Kauf anbieten? Über unsere Fachportale bieten wir Ihnen diese Möglichkeit.  Mehr Infos hier >>