lohnfortzahlung

Anzeige

BusinessPeople_Geschafft_Bild.jpgFernstudium Controller/in 
Der Fernlehrgang ist darauf ausgerichtet, Sie umfassend und praxisnah zu qualifizieren ...

BusinessPeople_Frau_im_Buero_Bild.jpg Bilanzbuchh. International
Unser Fernlehrgang mit dem anerkannten IHK-Abschluss als Ziel vermittelt verständlich ...

Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
lohnfortzahlung
hallo. ich habe bis 30.6. monatlich 130 std gearbeitet...aufgeteilt auf so viele 9std schichten/tage wie dafür nötig waren. seit 1.7. sollen die, in den 9 std enthaltenen stand/pausenzeiten (Busfahrerin) nicht mehr bezahlt werden und somit der tag nur noch mit 6,5 std berechnet werden. das habe ich im juli 2 tage gemacht und wurde dann krank. wie berechnet sich jetzt die lohnfortzahlung? auf monatlich 130 std. oder auf soviele Tage wie ich bei 9 std täglich für 130 std gebraucht hätte aber nur 6,5 berechnet werden? hoffe ich habe das verstaändlich formuliert :-) vg andi
:wink1:  Hallo girandra,

Zitat
girandra schreibt:
seit 1.7. sollen die, in den 9 std enthaltenen stand/pausenzeiten (Busfahrerin) nicht mehr bezahlt werden

Ok, Pausezeiten werden grundsätzlich eigentlich nicht bezahlt, aber Standzeiten sind keine Freizeit. Dies läuft ja auch in die reguläre Schichtzeit mit rein, welche du als Busfahrerin einzuhalten hast. Unter 15 Minuten sind grundsätzlich keine Pausezeiten ArbZG - §4 Ruhepausen, welche in Abzug gebracht werden dürfen.
Meines Wissens kannst du in deiner Pause grundsätzlich machen, was du möchtest, d.h. auch den Bus abschließen und Kaffee trinken gehen. Aber ich gehe mal davon aus, dass du das natürlich nicht darfst.
Aber dies nur mal am Rande - denn darum geht es gar nicht.  ;)

Zitat
girandra schreibt:
somit der tag nur noch mit 6,5 std berechnet werden. das habe ich im juli 2 tage gemacht und wurde dann krank. wie berechnet sich jetzt die lohnfortzahlung?

Gibt es zu dieser Änderung eine schriftliche Vereinbarung - Änderung des Arbeitsvertrages, Tarifvertragsänderung oder ähnliches?

Wenn dies so gehandhabt wird und der Betrieb den Tag mit Stunden vergütet, dann kommt erstmals die "neue Änderung" zu tragen. D.h. der Tag wird mit 6,5 Stunden in die Lohnfortzahlung gehen, genau das, was du für diesen Tag auch bekommen hättest. Es kann ja nicht mehr sein als was du letztlich "in der normalen Arbeitszeit" bekommen hättest. Dann wären ja schwupps alle auf einmal Arbeitsunfähig  :denk:

VG,
Anni
**** Ein kurzes "Danke" oder "hat geklappt" tut net weh ;) , andere User freuen sich, wenn sie sehen, dass der Weg geht und ich sage "Dankeschee" :) ****
guten morgen,

danke erstmal für die Antwort.
Nein es gibt nichts schriftliches und der neuen Regelung haben wir Fahrer auch nicht zugestimmt.

ich hätte dann mehr Schichten gefahren um am Ende auf die 130 std zu kommen. Dann wären halt weniger für die Aushilfen geblieben,die sonst die Stunden gefahren wären,die über meine 130 hinausgehen. Oder ich hätte Dienst in der Zentrale machen können. Ich will ja gar kein Geld für nicht geleistete Arbeit. Also Möglichkeiten um auf 130 std zu kommen waren gegeben.

VG Andi
ups...habe gesehen dass ich die Daten falsch habe. bis 31.5. alte vereinbarung und ab 1.6. neue Stundenberechnung. sonst könnte ich ja gar nicht sagen,dass ich den ganzen Monat krank bin
Bearbeitet: girandra - 04.07.2019 09:55:15
Seiten: 1
Antworten
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige
Anzeige
Tipp-Anzeige ab 100,- EUR buchen. Weitere Infos hier >>
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige
Anzeige

Excel-Tool-Beratung und Erstellung

Kein passendes Excel-Tool dabei?

Balken.jpgGern erstellen wir Ihnen Ihr Excel- Tool nach Ihren Wünschen und Vorgaben. Bitte lassen Sie sich ein Angebot von uns erstellen.
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

Ihre Werbung auf lohn1x1.de

Werbung Controlling-Portal.jpg
Ihre Werbung hier ab 200 EUR
im Monat
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf dem Portal für Lohnbuchhalter www.Lohn1x1.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>
Anzeige

Software-Tipp

  Reisekostenabrechnung Excel
Reisekostenabrechnung leicht gemacht. Erstellen Sie einfach und übersichtlich Reisekostenabrechnungen von Mitarbeitern mit diesem Excel-Tool. Automatische Berechnungen anhand von Pauschalen, durckfähige Abrechnungen umd einfache Belegverwaltung. Mehr Infos >>
Anzeige

Preiskalkulation

Preiskalkulation.jpgPreiskalkulation einfach gemacht: Excel-Tool zur Kalkulation Ihrer Preise. Geeignet sowohl im Dienstleistungs- als auch im Industriebereich. Auch zur Preiskalkulation einzelner Projekte anwendbar. Inklusive einstufiger Deckungsbeitragsrechnung. Excel-Tool bestellen >>
Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige

Software-Tipp

Baukostenrechner-150px.jpgDer Excel-Baukostenrechner unterstützt Sie in der Kalkulation der Kosten Ihres Hausbaus mit einer detaillierte Kosten- und Erlösplanung. Zusätzlich bietet Ihnen dieses Excel-Tool einen Plan / IST-Vergleich sowie verschiedene andere Auswertungen.. Preis 30,- EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Fachbeitrag hier verkaufen?

Schreiben_pm_Elena_Elisseeva.jpg 
Sie haben einen Fachbeitrag, Checkliste oder eine Berichtsvorlage für Buchhalter erstellt und möchten diese(n) zum Kauf anbieten? Über unsere Fachportale bieten wir Ihnen diese Möglichkeit.  Mehr Infos hier >>