Dienstwagen

Anzeige
panthermedia_Anatoli-Babii_152px.jpgRS Controlling-System: Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren. Im Rahmen der Vorschaurechnung (Forecasting) können Sie neben Ihren Plan- und Ist-Werten auch das auf Basis der derzeitigen Erkenntnisse basierende Jahresergebnis hochrechnen.  Preis: 159,- EUR Alle Funktionen im Überblick >>.
Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Dienstwagen, Besteuerung nach der 1% Regelung
Hallo Zusammen,
der Geldwerte Vorteil wird auf das Bruttogehalt aufgeschlagen und dann netto wieder abgezogen.
Ist das eine" Kann" oder "Muß" Regelung ?.
Der Dienstwagen muß beruflich genutzt werden und er muß auch privat gefahren werden (keine Werbeaufschriften) so sieht es die Dienstwagenverordnung nach Konzernrichtlinien vor.
Der tarifgebundene Bruttolohn bleibt davon unberührt es gibt keinen Aufschlag. Die sogenannte Dienstwagenpauschale wird (1% des Listenpreises) vom Netto in voller höhe in Abzug gebracht.. Hierzu gibt es auch keine schriftliche Vereinbarung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Den Aufschlag auf das Tarifgebundene Bruttogehalt sieht die Konzernleitung als Gehalterhöhung an und lehnt es ab. Frage: ist das Rechtskonform denn diese Regelung gibt es schon seit Jahren und betrifft zig Mitarbeiter.
??? klingt sehr merkwürdig. der Firmenwagen muss ja versteuert werden -also dergeldwerte vorteil davon muss auf das brutto aufgeschlagen werde = höhere LSt / SV, dann wird der Betrag wieder im Netto abgezogen. Das ist dann für den AG fast kostenneutral, außer dass sein Anteil bei den SV auch entsprechend ansteigt.
Was macht denn der AG nun mit dem einbehaltenen Geldwerten vorteil - überweist er es 1:1 an das Finanzamt? Das wäre dann zu viel.
Sagt das Finanzamt dazu nichts nach einer Steuererklärung?

Gab es inzwischen vllt. schon eine Info/Änderung? Der Post hier ist ja auch schon älter...

LG
Für Alina und alle, die diesen Post vielleicht noch lesen:
Der geldwerte Vorteil wird zu Berechnungszwecken bei der Gehaltsberechnung auf das Bruttogehalt aufgeschlagen. Nach Abzug von Steuern und SV-Beiträgen wird er wieder abgezogen. Das ist das vorgeschriebene Verfahren beim geldwerten Vorteil. Er soll ja nur einen Vorteil in Geld ausdrücken, den du beispielsweise in Gestalt eines Firmenwagens zusätzlich zum Gehalt bekommst. Das wäre ja auch zu schön: Du bekommst einen Firmenwagen und noch Geld dazu.  ;)
Gibt hier einen Beitrag dazu:
https://www.lohn1x1.de/Fachinfo/Geldwerter-Vorteil-und-Steuervorteil.html
Beste Grüße
HaWeBe
Bearbeitet: HaWeBe - 18.04.2017 08:26:26
Seiten: 1
Antworten
User, die dieses Thema lesen. (1 Gäste, 0 registrierte User, 0 versteckte User):
Anzeige
Anzeige

CJ_Muster_titel-190px.jpg

Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen - Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Software-Tipp

Portal_Banner_DigitalesReporting-Ingo-links_290x120.png
Reporting ist kein Privileg mehr
Was bedeutet Reporting in Zeiten der Digitalisierung? 
Und wie findet sich dieses in Konzeption, Funktionalität und Architektur wieder? 
Whitepaper kostenfrei holen!
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Software-Tipp

  Reisekostenabrechnung Excel
Reisekostenabrechnung leicht gemacht. Erstellen Sie einfach und übersichtlich Reisekostenabrechnungen von Mitarbeitern mit diesem Excel-Tool. Automatische Berechnungen anhand von Pauschalen, durckfähige Abrechnungen umd einfache Belegverwaltung. Mehr Infos >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

Crashkurse für deine Klausuren!

studybees_.jpgStudybees möchte dir helfen, dein Studium erfolgreich zu meistern. Dazu bietet Studybees vor Ort Crashkurse für Studenten an, die speziell auf deinen Kurs an deiner Hochschule zugeschnitten sind und dich in kürzester Zeit auf deine Klausur vorbereiten.So wird die Vorbereitung auf Klausuren mit Studybees stressfrei, angenehm und effizient! Mehr Informationen >>
Anzeige

Ihre Werbung auf lohn1x1.de

Werbung Controlling-Portal.jpg
Ihre Werbung hier ab 200 EUR
im Monat
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf dem Portal für Lohnbuchhalter www.Lohn1x1.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>
Anzeige

Fachbeitrag hier verkaufen?

Schreiben_pm_Elena_Elisseeva.jpg 
Sie haben einen Fachbeitrag, Checkliste oder eine Berichtsvorlage für Buchhalter erstellt und möchten diese(n) zum Kauf anbieten? Über unsere Fachportale bieten wir Ihnen diese Möglichkeit.  Mehr Infos hier >>